CHRONIK von 1970-2008

14.03.1970 Gründungsversammlung, 1. Vorsitzender Herr Rutkowski;
Übernahme des alten Tennisplatz in Bad Münster im „Alten
Salinenweg“ am Schwimmbad/Minigolfplatz (heute Bouleplatz);
 
1972
Wolfgang Lessmann über den Vorsitz der TG;
Mitgliederstand:50
 
1973
Bau eines weiteren Tennisplatzes (heute Platz 2) mit einer kleinen
Baubude als Clubheim im Ortsteil Ebernburg, Königsgartenstraße,
neben dem Fußballplatz;
Mitgliederstand:100
 
1974
Bau von zwei weiteren Tennisplätzen (heute Plätze 1 und 3) auf der
Anlage in Ebernburg;
Mitgliederstand:180
 
1975
Mitgliederstand:über 200
 
1976
Abriss der Baubude und Errichtung einer größeren Holzhauses
(Planungsbude der Fa. Pieroth, Burg Layen) als Clubheim
 
1979
Bau eines weiteren Tennisplatzes in Ebernburg (heute Platz 4);
 
1980
10 Jahre TG – BME mit Festveranstaltung;
1. Rotenfelsturnier;
Bau einer Trainingswand, sowie eines Kinderspielplatzes;
Mitgliederstand:über 300
 
1983
Ausbau und Erweiterung des Clubhauses mit Umkleidekabinen
und Sanitärräumen;
Ausrichtung der Tennis – Stadtmeisterschaften von Bad Kreuznach -
Bad Münster-Ebernburg;
 
1989
10. Rotenfelsturnier;
Aufstieg der Jungseniorenmannschaft in die Rheinland-Liga;
 
1990
Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen;
 
1992
Ausrichter der 2. Tennis-Jugend-Stadtmeisterschaften Bad Kreuznach-
Bad Münster-Ebernburg;
 
1994
Norbert Welschbach übernimmt den Vorsitz von Wolfgang Lessmann der zum Ehrenpräsident ernannt wird;
Bau von weiteren 2 Tennisplätzen (heute Plätze 5 und 6), die TG verfügt somit über 7 Plätze;
Mitgliederstand: über 350
 
1995
Große Feierlichkeiten mit Zeltaufbau auf Platz 2 zum 25. Jubiläum der TG mit Fahnenweihe:
 
1996/1997
Ausrichtung der Rheinland-Pfalz-Tennismeisterschaften
 
1998
Aufstieg der Jungseniorenmannschaft in die Verbandsliga.
 
1999
20.  und gleichzeitig bisher letztes Rotenfelsturnier
 
2000
Einrichtung unserer 1. Homepage
 
2001
Ausrichtung der 11. Tennis-Stadtmeisterschaften von Bad Kreuznach und
Bad Münster-Ebernburg, die TG gewann erstmals 2 Stadtmeistertitel mit Helmut Seid – Senioren-Einzel 50 und Katrin Benkstein / Rudi Ingenbrand im Mixed.
Mitgliederstand:230
 
2002
Beregnungsanlage wird für die 6 Ebernburger Plätze mit Hilfe der Stiftung Rheingrafenstein gebaut,
Der Platz in Bad Münster wird an die Stadt zurückgegeben;
Aufstieg der Damen 30 in die Rheinland-Liga
Aufstieg der Herren 40 in die Verbandsliga
 
2003
Mitgliederstand: 210
 
2004
Aufstieg der Herren 50 in die Rheinland-Liga;
Mitgliederstand:186
 
2005
Mitgliederstand: 180
 
2006
Herren 50 werden Meister und steigen in die Rheinland-Liga auf.
 
2007
Die TG gewinnt bei den Tennis-Stadtmeisterschaften von Bad Kreuznach und Bad Münster-Ebernburg folgende Titel:
Irmgard Welschbach bei den Damen 40
Norbert Welschbach bei den Herren 50
Helmut Seid bei den Herren 60;
Aufstieg der Herren 50 in die Verbandsliga.
Mitgliederstand:170
   
2008
Helmut Seid scheidet als 2. Vorsitzender aus und wird von der
Generalversammlung zum Ehrenmitglied ernannt
Aufstieg der Herren 55 in die B-Klasse
 

Helmut Seid gewinnt Einladungsturnier des TC Kirn Wettbewerb Herren 60

   
2009 
Die TG gewinnt bei den Tennis-Stadtmeisterschaften folgende Titel:
Irmgard Welschbach bei den Damen 40, Mixed mit Norbert
Welschbach und Doppel mit Gertrud Lucas-Jost
Norbert Welschbach bei den Herren 50.
Helmut Seid bei den Herren 60
Aufstieg der Herren 55 in die A-Klasse
   
 

Bei der Mitgliederversammlung des TV Rheinland erhält Helmut Seid für seine Verdienste die goldene
Ehrennadel des Tennisverbandes

  Norbert Welschbach wird für seine Verdienste mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet.
  Herren 1 werden Meister in der C-Klasse und Herren 55 Meister in der B-Klasse
   
2010

Siegfried Nessel übernimmt den Vorsitz des Vereins von Norbert Welschbach.

  Norbert Welschbach wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
  Jubiläumsfeier 40 Jahre Tennisgemeinschaft e.V. BME
  1. LK-Turnier der TG in den Altersklassen Herren, Herren 40 und Herren 50
  Norbert Welschbach gewinnt in der Klasse Herren 50
  Mitgliederstand 129
   
2011

Bei den 16. Tennisstadtmeisterschaften von Bad Kreuznach war die TG in folgenden Altersklassen erflogreich:
Irmgard Welschbach Damen 40
Irmgard und Melanie Welschbach Damen Doppel
Norbert Welschbach Herren 50
Helmut Seid Herren 60 er gewann gegen seinen Mannschaftskamerad Peter Lang

  1. Mitternachtsturnier der TG BME war ein voller Erfolg
  Bei den Salinental-open war Helmut Seid bei den Herren 60 erfolgreich
  Herren 65 Meister B-Klasse
  Mitgliederstand 113
   
2013

Helmut Seid konnte bei den Stadtmeisterschaften seinen Titel bei den Herren 60 erfolgreich verteidigen.
Im Finale besiegte er Jürgen Johann vom TC Bosenheim mit 7:5 3:6 10:8. Nach 2007, 2009 und 2011 war es der 4. Titelgewinn in der Altersklasse Herren 60.



 

Spielplan 2018

   
  Veranstaltungskalender
   
   
  Vorstand-Login
 
 
 
©  2008 - 2018   Tennisgemeinschaft e.V. Bad Münster am Stein Ebernburg
Design by MAURER-MG

Letzte Aktualisierung am Donnerstag den 31. Mai 2018